Schnelltests und medizinische Masken


Neuerungen zu den Antigen-Selbsttests für Schülerinnen und Schüler

- neue Tests, die ähnlich funktionieren

- Testheft für jedes Kind über negative Testergebnisse zum Nachweis im Alltag (wenn Eltern das wünschen)

- 3 Tests pro Woche für jedes Kind in den ersten beiden Schulwochen (Präventionswochen) 

 

Ausführlich können Sie diese Informationen nachlesen im folgenden Elternbrief des Hessischen Kultusministeriums.

Download
Elternbrief - Antigen-Selbsttests im SJ
Adobe Acrobat Dokument 162.9 KB

Nasenschnelltests

Seit dem Ende der Osterferien 2021 sind Nasenschnelltest verpflichtend für jeden Schüler,

Näher Informationen erhalten Sie unter diesem Link.

Für das Schuljahr 2021/22 benötigen wir eine neue Einwilligungserklärung für jedes Kind. Über die Ranzenpost wurde die Einwilligungserklärung vor den Sommerferien verteilt.

Download
Einwilligungserklärung Schnelltests 2021
Adobe Acrobat Dokument 29.6 KB

Medizinische Maske

Alle Schülerinnen und Schüler müssen ab sofort in der Schule eine medizinische Maske tragen (OP-Maske oder FFP2-Maske). Bitte achten Sie weiterhin darauf, dass die Maske bei Ihrem Kind gut sitzt.

Beim Betreten und Durchqueren des Schulgebäudes muss jeder eine medizinische Maske tragen. Am Sitzplatz in der Klasse kann die Maske abgenommen werden.  In der Pause, der Frühstückszeit und dem Sportunterricht muss keine Maske getragen werden.