Einschulung 2020



Zurückgekommene Post

Liebe Eltern,

leider sind einige Briefe  mit der Einladung zur Einschulungsfeier zu uns zurückgekommen. Bitte wenden Sie sich - möglichst persönlich - an das Sekretariat, wenn Sie noch keinen Brief  erhalten haben.

Das   Sekretariat ist in den Ferien mittwochs von 10-12 Uhr besetzt.  Bitte kommen Sie von außen an das Fenster des Sekretariats. Vielen Dank!


Liebe Eltern der Vorklassen und neuen 1. Klassen im Schuljahr 2020/21!

 

Ab sofort finden Sie hier die neuesten Informationen  die Einschulung und das kommende Schuljahr betreffend.

 

Diese Woche (KW 27) erhalten Sie   Post mit der Einladung zur Einschulungsfeier. Die genauen Daten und Uhrzeiten können Sie bereits jetzt im jeweiligen Klassenbereich entnehmen.

 

In der kommenden Woche (KW 28) wird zudem jedes Erstklassenkind einen Brief von seinem  Klassenlehrer erhalten. Wir werden die Briefe  auch online stellen.

 

Liebe Grüße

Ihr FES-Team

 



Materialliste

Das brauchen unsere Schulanfänger der 1. Klassen

 

1. Arbeitsmittel

  •    Schulranzen
  •  Federmäppchen zum Aufklappen mit
    • 12 Buntstiften
    • 2 dicken Bleistiften
    •    1 Radiergummi
    • 1 kleines Lineal
  • Schlampermäppchen mit
    • 1 Dosenanspitzer für dicke und dünne Stifte
    • 1 spitze Schere (für Linkshänder: Bitte eine Linkshänderschere kaufen!)
    •  2 Klebestifte (Pritt oder Uhu, KEIN Flüssigkleber)
  •  1 Farbkasten mit 12 Farben
  •  1 Wasserbehälter (KEIN Glas)
  •  4 Borstenpinsel (Nr. 4,6,10 und12)
  •  1 Malkittel oder altes Hemd/T-Shirt)
  • 1 Zeichenblock DIN A4
  • 1 Zeichenblock DIN A3
  • 1 Kunst-Sammelmappe DIN A3
  • 1 stabiler Schuhkarton mittlerer Größe mit Deckel, mit Namen beschriftet (zur Aufbewahrung der Malsachen)

 

2. Turnkleidung im Beutel

  • Kurze Hose, T-Shirt, Schuhe mit heller Sohle

3. Sonstiges

  • 1 Brotdose und 1 Trinkflasche (dicht verschließbar)

Alle anderen Materialien (Schnellhefter, Hefte usw.) werden von den Lehrpersonen besorgt. Die Materialkosten werden Ihnen bekannt gegeben und am 1. Elternabend eingesammelt. Bitte bringen Sie das Geld in einem Umschlag mit, versehen mit dem Namen Ihres Kindes.

 

Bitte beschriften Sie alle Schulsachen mit dem Namen Ihres Kindes!

Download
Einschulung Material 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 111.2 KB

Eine ausgedruckte Materialliste erhalten Sie nächste Woche mit dem Brief der Klassenlehrerinnen und -lehrer.


Allgemeine Informationen

Liebe Eltern,

natürlich wird es eine Einschulung im Schuljahr 20/21 geben! Wir freuen uns schon sehr auf unsere neuen Erstklässler!

Da uns bereits viele Anfragen bezüglich der Einschulung erreicht haben, finden Sie hier vielleicht ein paar hilfreiche Informationen.

Ihr Kind wird eingeschult. Auf welche Art und Weise die Einschulungsfeier im August stattfinden wird, können wir Ihnen leider noch nicht sagen. Sobald wir die entsprechenden Vorgaben haben, werden wir die Einschulung umgehend planen und Sie unverzüglich per Post und per Homepage informieren. Wir haben bereits die Klassenbildungen der 1a, 1b und 1c vorgenommen und die Klassenlehrkräfte nehmen in den Sommerferien mit jedem Kind Kontakt auf. Auch unsere jetzigen 2. Klassen freuen sich schon im nächsten Schuljahr die Patenschaft unserer Erstklässler zu übernehmen.

 

WICHTIG:

Ihr Kind braucht einen Schulranzen. Diesen können Sie schon mit Ihrem Kind besorgen. Tipp: Achten Sie darauf, dass der Ranzen an sich so leicht wie möglich ist und von selbst steht. Ihr Kind braucht eine Federmappe mit Stiften. Tipp: Achten Sie darauf, dass Sie mit Ihrem Kind einen Bleistift aussuchen, mit dem Ihr Kind gut schreiben kann und ein Radiergummi dazu finden, mit welchem man diese Bleistiftschrift auch gut wegradieren kann. Eine Materialliste für weitere Anschaffungen erhalten Sie von den Klassenlehrkräften und demnächst über die Homepage.

  

Wir informieren alle Eltern über die Homepage und per Briefpost, sobald wir die Regelungen für das neue Schuljahr durch das Hessische Kultusministerium vorliegen haben. Einen ersten Einblick in unsere Schule erhalten Sie auch durch unser „Eltern-ABC“ auf der Homepage.

 

Herzlichst,

Pia Jaensch